Unterzeichnung des Bildungspartnerschaftsvertrages am 6.3.2012

Unterzeichnung

Die Realschule Tamm unterzeichnet die Bildungspartnerschaft mit der Firma Spinner Automation in Markgröningen.

Am Nachmittag des 06.03.2012 unterzeichneten Geschäftsführer Dominik Jauch von Spinner Automation und Realschulrektor Heinz-Joachim Seidler von der Realschule Tamm im Zeichensaal der Realschule in Anwesenheit von Bürgermeister Roland Zeller, Vertretern der IHK Ludwigsburg und weiteren geladenen Gästen einen Bildungspartnerschaftsvertrag für den gewerblich-technischen Bereich.


Bereits angelaufen ist zwischen den Partnern das Projekt Technik Plus, in dem sich Schülerinnen und Schüler einer besonderen technischen Herausforderung stellen können. Etwa die Hälfte der Zeit dieses Projektes verbringen die Schülerinnen und Schüler jeweils im Betrieb in Markgröningen und in der Schule. Auf diese Weise können die Ressourcen von Schule und Betrieb optimale Ergänzung erfahren.

Des Weiteren besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein erweitertes Berufspraktikum bei Spinner Automation Wahrzunehmen.

Für die Realschule Tamm stellt die neue Kooperation eine ideale Ergänzung zu den weiteren Kooperationen mit Hofmeister in Bietigheim-Bissingen und mit der VR-Bank Asperg-Markgröningen dar.

Mit einer Darbietung der Tanz-AG von Andrea Mjörnell und mit einem Besuch im Technik Bereich wurde die Veranstaltung abgerundet.

Zuschauer
Tanzvorführung

Zeitungsmeldungen

Tamm aktuell vom 16.03.2012
Markgröninger Nachrichten vom 16.03.2012
Bönnigheimer Zeitung vom 07.03.2012
Wochenblatt Sachsenheimpost KW11

Weitere Informationen