Musical, Chor und Aufführungen

Aufführungen. Theaterspielen. Tanzen. Singen. Und noch so viel mehr...

... Schülern die Erfahrung zu vermitteln, im kreativen künstlerischen Bereich tätig zu sein, hat sich seit Jahren als eine Bereicherung für die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler erwiesen.

Mal ganz anders agieren.
Seine Talente einsetzen, die sonst nur im privaten Leben stattfinden.
Gemeinschaftsgefühl, Teamwork, auf ein großes Ziel hinarbeiten.
Engagement für die Schule.
Das sind Werte, die es lohnt weiter auszubauen, die Lust auf mehr Schule machen. Fächerübegreifend und klassenübergreifend kommen sich Schüler näher, lernen sich besser kennen und verstehen.
Eine Verbesserung auch für das gesamte Schulklima.
Diese positive Erfahrungen spiegeln sich auch weiter im Unterricht wieder.

A. Mjörnell


Bilder bisheriger Aufführungen finden Sie über die Menüleiste rechts oder im Archiv

14. September 2017: Mini-Musical der Musik-AG

Am 14.09.17 führte die Musik-AG der Realschule Tamm unter der Leitung von Herr Schnaithmann im Rahmen der Kennenlerntage der neuen Fünftklässler das Mini-Musical „Die Brücke am Tay“ in der Aula der Realschule auf.

Die Handlung des Musicals basiert auf einer Ballade des Dichters Theodor Fontane, der nach einem Schottlandaufenthalt von einem Zeitungsartikel über ein Zugunglück erfuhr. Der Bau der Brücke über den Tay Fjord an der schottischen Ostküste galt damals als technische Meisterleistung. Leider stürzte die Brücke kurz vor Weihnachten des Jahres 1879 – gut ein Jahr nach ihrer Eröffnung – bei einem starken Sturm ein und riss einen Zug mit 75 Menschen in den Tod. Fontane beschloss spontan, über dieses Ereignis zu schreiben.

Die Musik-AG hat sich dieses Themas als Musical angenommen. Eine Schülerin (Lenja, 7b) hat das Stück sogar noch etwas verändert, sodass es doch noch ein Happy-End in der Geschichte gibt.
An der Aufführung der Musik-AG wirkten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10 mit. Der große Backgroundchor wurde von den 6. Klassen übernommen. Die neuen Fünftklässler lauschten aufmerksamen der Aufführung und belohnten anschließend das Team der Musik-AG für ihre Mühe mit langem, anhaltendem Applaus.

Mini-Musical 1
Mini-Musical 11
Mini-Musical 12
Mini-Musical 2
Mini-Musical 3
Mini-Musical 4
Mini-Musical 5
Mini-Musical 6
Mini-Musical 7
Mini-Musical 8
Mini-Musical 9
Mini-Musical 10

13. September 2017: Einschulung Klasse 5 mit der Tanz-AG

„Hallo und herzlich willkommen an deiner neuen Schule“ hieß es für die knapp 60 Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5, die am Mittwoch, 13.09.2017 mit einer bunten Feier im Bürgersaal an der Realschule Tamm eingeschult wurden. Neben der Begrüßung durch Schulleiter Andreas Schreiner, einem Quiz der aktuellen Klassen 6 und natürlich dem Kennenlernen der Klassenlehrerinnen Frau Lindner (5a) und Frau Ruckaberle (5b) führte die Musical/Tanz-AG der RST unter der Leitung von Andrea Mjörnell ein rund einstündiges Musical auf. Unter dem Titel „Space Shuttle Futur I“ nahmen die beteiligten Schülerinnen der Klassen 7-10 ihre neuen Mitschüler mit auf eine Reise durch den Weltraum auf der Suche nach einem neuen Planeten. Begleitet von Roby, dem Roboter (Maya, 7b) lernt die Crew dabei sonderbare und wunderschöne Wesen von anderen Planeten kennen und findet letztendlich auf dem Regenbogenplanet ein neues Zuhause.

Im Anschluss an die Einschulungsfeier führte der Weg an die Realschule Tamm zur ersten „Unterrichtsstunde“, die die Eltern entspannt bei Kaffee und Kuchen vor der Klassenzimmertür verbringen durften.

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Eltern, Schüler und Lehrer, die für einen rundum gelungenen Nachmittag gesorgt haben!

Unseren neuen Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten Start an der Realschule Tamm!

Einschulung 7
Einschulung 1
Einschulung 10
Einschulung 11
Einschulung 12
Einschulung 2
Einschulung 3
Einschulung 4
Einschulung 5
Einschulung 6
Einschulung 8
Einschulung 9

Musical 2014/2015: "Made in Germany"

Made in Germany 1
Made in Germany 2
Made in Germany 3
Made in Germany 4
Made in Germany 5
Made in Germany 6
Made in Germany 7

„Made in Germany“  - Realschule Tamm präsentiert eine mitreißende Bühnenshow

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Tamm führten am Donnerstag, 25.06.2015, in beeindruckender Art und Weise die von Andrea und Nathalie Mjörnell selbst kreierte Bühnenshow „Made in Germany“ im Bürgersaal in Tamm auf. Unterstützt wurden sie dabei wie bereits in den letzten Jahren von der Musikschule Bäßler (Asperg), die auch in diesem Jahr wieder die musikalische Leitung der Show übernommen hatte.

„Made in Germany“ - das ist eine kleine Satire über den Generationenkonflikt von heute. Immer diese Jugend mit ihrem neumodischen Schnickschnack! Die erste Liebe, der erste Liebeskummer, das unaufgeräumte Zimmer,… Viel Stoff also für Diskussionen in einer  kleinen Familie, um die sich die Handlung von „Made in Germany“ dreht. Oma Hedwig (gespielt von Pia  Kinzler), Opa Karlheinz (Denise Dowbusch) sowie Enkelin Marie Luise (Anja Bogut), Mutter Charlotte (Theresa Gutknecht) und Freundin Chantal (überzeugend und mit viel Selbstironie und Witz gespielt von Gizem Bayrak) bilden diese kleine  - aber vielleicht durchaus repräsentative - Familie. Neben dieser Rahmenhandlung wurden 15 deutschsprachige  Songs musicalartig in die Handlung integriert, sodass ein bunter Bogen aus Theater, Tanz und Gesang gespannt wurde. Das Besondere an dieser Bühnenshow war auch in diesem Jahr, dass Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis Klasse 10 beteiligt waren und ihr beachtliches Können zeigen konnten.

Sowohl die Schulband der Realschule Tamm unter der Leitung von Matthias Bäßler als auch der Unterstufenchor unter der Leitung von Maren Broghammer unterstützen die Sängerinnen und Sänger, die Tänzerinnen und Schauspielerinnen. Besonders herausragend waren die einzelnen Soli der Sängerinnen und Sänger, die über ein Schuljahr hinweg von Tobias Merkle und Matthias Bäßler ausgebildet wurden.

Den Verantwortlichen ist es wieder gelungen eine künstlerisch anspruchsvolle und unterhaltsame Bühnenshow auf die Beine zu stellen, bei der die Schülerinnen und Schüler ihre tänzerischen, musikalischen und schauspielerischen Talente zeigen konnten.

Impressionen

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20
Bild 21
Bild 22
Bild 23
Bild 24
Bild 25
Bild 26
Bild 27
Bild 28
Bild 29
Bild 30
Bild 31
Bild 32
Bild 33
Bild 34
Bild 35
Bild 36
Bild 37
Bild 38
Bild 39
Bild 40
Bild 41
Bild 42
Bild 43
Bild 44
Bild 45
Bild 46
Bild 47
Bild 48
Bild 49
Bild 50
Bild 51
Bild 52
Bild 53
Bild 54
Bild 55
Bild 56
Bild 57
Bild 58
Bild 59
Bild 60
Bild 61
Bild 62
Bild 63
Bild 64
Bild 65
Bild 66
Bild 67
Bild 68
Bild 69
Bild 70
Bild 71
Bild 72
Bild 73
Bild 74
Bild 75
Bild 76
Bild 77

Weitere Informationen