Schulleben

 compass-5261062-1536x615.jpeg

Unsere Ausbildungsmesse

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 der Realschule Tamm richten seit inzwischen 11 Jahren die schuleigene Berufsausbildungsmesse „BAM Tamm“ aus.

An den von den Schülerinnen und Schülern selbst gestalteten Ausstellungsständen zu unterschiedlichsten Berufsfeldern geben sie dabei ihre Erfahrungen und Informationen aus ihrem Berufspraktikum und dem Besuch der BAM Ludwigsburg an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 weiter. Diese haben dabei die Gelegenheit, verschiedene Berufe etwas genauer zu erkunden, Fragen zu stellen und einen ersten Vorgeschmack auf ihr eigenes Berufspraktikum zu bekommen.

Die Palette reicht dabei von den kaufmännischen Berufen über Medienberufe und Dienstleistungen bis hin zu Handwerk, medizinischen und sozialen Berufsfeldern. Viele Stände zeigen neben umfangreichen Informationen über das Berufsbild auch praktische Arbeiten, die die Schülerinnen und Schüler in ihren Praktika selbst angefertigt haben.

Die „BAM Tamm“ findet seit 2008 an der Realschule Tamm im Rahmen von BO, der Berufsorientierung an Realschulen, statt. Sie stellt dabei einen Schwerpunkt im Findungsprozess für die berufliche Zukunft dar. Unterstützt wird dieser Prozess unter anderem durch eine individualisierte Berufsberatung durch außerschulische Experten und zwei Berufspraktika.

Impressionen