Schulleben

 header-image-useite.jpg

Konzeption / Struktur

Am Montag und Donnerstag haben unsere Realschüler der Klassen 5 bis 7 in der Regel am Nachmittag bis 15:30 Uhr Fachunterricht.

Am Dienstag und Mittwoch bieten wir von 14:00 bis 15:30 Uhr erweiterte Lernzeiten und AG-Angebote an. Am Freitag endet der Unterricht nach der 5. Schulstunde um 11:55 Uhr.

Für alle angemeldeten Ganztagskinder findet eine Lernzeit mit Lehrkräften in der 6. Schulstunde am Montag und Donnerstag (Mittagsschule) und am Dienstag und Mittwoch je nach Ganztagsanmeldung statt.

In der Mittagspause von 12:40 Uhr bis 14:00 Uhr beseteht die Möglichkeit ein Essen in unserer Mensa einzunehmen, sich an Spiel- und Bastelangebote zu beteiligen oder einfach nur zu chillen.
Der offene Ganztag ist für unsere Schülerinnen und Schüler bis auf die freiwillige Teilnahme am Mittagessen kostenlos!

Der Start in den Ganztag

Die Schülerinnen und Schüler wählen zu Beginn des Schuljahres ihre AGs für den Nachmittagsbereich. Nach Einteilung nehmen sie dann an dieser AG für ein Schuljahr verpflichtend teil. Am Ende des 1. Schulhalbjahres findet in der Regel eine Tauschbörse statt.

Schnuppertage

Vor der Wahlentscheidung können die Schülerinnen und Schüler in die Angebote hineinschnuppern und entscheiden sich anschließend für ihre favorisierten AGs. Natürlich können wir nicht allen Wünschen gerecht werden, wir versuchen aber, die Wünsche der Kinder zu ermöglichen.